Abschalten im Land voller Kontraste

Namibia als ideales Ziel für Luxusreisen: Genuss für einen Urlaub in der Wildnis mit vollem Komfort. Die Aussicht ist geebnet über die grün-braune Erde, die im Kontrast zum strahlend blauen Himmel erscheint. Eine wilde Büffelherde bewegt sich langsam vor ihren Augen und zieht weiter gegen den Horizont. Vom erhöhten Waterberg Plateau, welches sich 200 m hoch über die Landschaft erhebt, genießen sie einen unvergesslichen Ausblick. Jener Panoramablick ist unvergleichlich, den sie zuvor noch nicht gesehen haben. Denn von hier aus ist der Nationalpark mit seinen vielartigen Tieren zu erblicken.
Der luxuriöse Urlaub in Namibia könnte mit einer Safari über die weite Steppe angereichert werden. Dort sind beispielsweise Antilopen, Leoparden und Nashörner zu erblicken. Mittels vieler anderer Tierarten werden sie zusätzlich überrascht. Der Luxusurlauber wird der Natur sehr nahe kommen und diese Augenblicke werden unvergesslich für ihn bleiben. Hier dürfen sie ihre Foto- bzw. Videokamera nicht vergessen. Solche Momente müssen festgehalten werden.
Eine weitere Extravaganz bietet die Architektur und das Innendesign der Gebäude Namibias. Städte in Namibia sind zwar selten, aber wenn sie erkundet werden, wird der Luxusurlauber merken, dass dort architektonisch alles zusammenpasst. Eine gemeinsame Note verbindet das eine mit dem anderen Gebäude.
Die Einheimischen selbst sind sehr gastfreundlich. Sie empfangen die Besucher mit einer gewissen Neugierde zugleich. Jeder fühlt sich herzlich aufgenommen und wohl in ihrer Atmosphäre.
Während den Namibia Individualreisen sollte der Urlauber unbedingt die prachtvolle Hauptstadt Windhoek besuchen. Sie ist das Zentrum des wildromantischen Landes. Ihre architektonische Machart ist geprägt von einem nostalgischen Stil. Eine Note eines wilhelminischen Kolonialstils umgibt den Besucher, während er durch die Straßen spazieren geht. Er wird zahlreiche Cafés und Biergärten an den Straßenecken finden, die zu einer wohligen Pause einladen. Kunstwerkliche Waren und Gegenstände werden von Straßenhändlern angeboten. Solche Kunstgegenstände sind von Hand gemacht. Jeder Betrachter kommt auf die Idee, seine Vitrine zu Hause mittels solcher Souvenirs zu schmücken. Sie wirken einfach authentisch und mit Herz gemacht.
Farbige Eidechsen tummeln sich in den Parlamentsgärten. Sie sind gepflegt und laden zum Verweilen ein. Ebenso hier darf der Besucher seine Fotokamera nicht vergessen. Diese Momente sollten mit vielen Fotos festgehalten werden.
Ein weiteres Ziel müßte der Swakopmund sein. Dort mündet der gleichnamige Fluss Swakop in den Atlantischen Ozean. Dieser Ort ist einem Nordseebad gleich, welches in Südafrika einzigartig ist. Dieses Ambiente wird mittels der Fachwerkhäuser erzielt, die zusätzlich mit den kolonialen Fassaden an ein deutsches Kleinod erinnern. Der einzige Unterschied mag die permanent Sonne sein, die intensiver als im Vorbildland Deutschland ist. Das wird er besonders merken, wenn er die Augen schließt und den warmen Wind am Meer um sich spürt.

Die Wichtigste Person für Ihr Neugeborenes

Da ein Kinderarzt zu den wichtigsten Personen gehört, mit welchem Eltern und Kinder auskommen müssen, ist es wichtig sich einen guten Kinderarzt zu suchen. Natürlich weiß man im Vorfeld nicht, welcher Arzt auch wirklich gut ist, daher kann es nicht schaden, wenn man sich einmal im Freundes- und Bekanntenkreis umhört, ob dort jemand einen Kinderarzt empfehlen kann.

Das wichtigste ist erst einmal, dass Sie und ihr Baby oder Kind, sich wohl fühlen in der Praxis und vor allen Dingen mit dem Arzt. Schon Erwachsene gehen nicht gerne zum Arzt, wie verunsichert muss dann erst ein Baby sein, wenn ein Arzt dieses untersucht und dieser dem Baby unsympathisch ist.

Kinderarzt Düsseldorf – Achten Sie darauf wie gut der Kinderarzt erreichbar ist.

Die Erreichbarkeit gehört zu den Hauptkriterien, wenn es um die Wahl eines Kinderarztes geht. Fragen Sie nach, ob sich der Arzt mit mehreren Praxen zusammengeschlossen hat, sodass immer ein Arzt zur Verfügung steht, zu Feier- und Urlaubstagen. Es ist auch wichtig, dass man immer schnell einen Termin bekommt. Fragen Sie bei Freunden und bekannten nach, wie lange diese durchschnittlich auf einen Termin warten müssen. Und wenn Sie einen Termin bekommen haben und dann in der Praxis sind. Müssen Sie dann lange warten oder kommen Sie gleich dran? Mit einem kranken Kind im Wartezimmer zu warten ist nicht gerade angenehm. Vor allen Dingen muss man auch darauf achten, dass sich das Kind nicht noch mit weiteren Krankheiten ansteckt, wenn es mit anderen Kinder zusammen ist. Achten Sie ebenfalls darauf, ob der Arzt über zwei verschiedene Wartezimmer verfügt. Eines für kranke Kinder und eines für gesunde.

Dass man in manchen Praxen sehr lange warten muss, liegt im übrigen in den seltensten Fällen an dem Patientenaufkommen, sondern daran, dass eine Praxis schlecht organisiert ist.

Pädestrian Düsseldorf – Hier, weitere wichtigere Kriterien:

Ist ihr Kinderarzt auf weitere Fachgebiete spezialisiert oder muss man bei bestimmten Krankheitsbildern einen weiteren Arzt aufsuchen, der sich damit auskennt?
Fühlt Ihr Baby oder Kleinkind sich wohl in der Praxis und fühlen Sie sich selber gut aufgehoben?
Ist die Praxis gut mit Pflegehilfsmitteln ausgestattet oder fehlt es an den wesentlichen Dingen?
Macht das Praxispersonal einen kompetenten Eindruck? Werden Fragen schnell beantwortet, oder ernten Sie ratlose Blicke?
Macht die Klinik einen sterilisierten und sauberen Eindruck? Der unangenehme Geruch nach Desinfektionsmittel ist in der Regel ein guter Indikator dafür, dass man es mit der Hygiene in einer Praxis sehr genau nimmt.

Natürlich kann man erst im Nachhinein sagen, ob man sich für die richtige Praxis entschieden hat. Aber wenn einem eine Praxis nicht zusagt können Sie diese problemlos wechseln.

Biologische Ernährung

Was bedeutet „Bio“ eigentlich?

Heutzutage kaufen viele Menschen bevorzugt Bio-Lebensmittel. Doch was bedeutet das Bio-Siegel überhaupt? Biobauern dürfen keine mit Gentechnik veränderten Erzeugnisse verwenden, da die Langzeitfolgen dieser Manipulationen noch nicht ausreichend erforscht worden sind. Außerdem dürfen sie ihre Ernte nur auf natürliche Weise schützen, beispielsweise indem sie die Ausbreitung der natürlichen Feinde der Schädlinge fördern. Chemische Pflanzenschutzmittel und Radioaktivität sind also nicht erlaubt.

Auch gedüngt wird nur auf natürliche Weise, wie etwa mit Kuhmist. Die Tiere müssen artgerecht und naturnah gehalten werden. So dürfen Kühe etwa auf die Wiese und die Hühner bekommen Auslauf. Das Futter für die Tiere muss ebenfalls biologisch produziert werden und Antibiotika sind streng verboten.

Fairtrade
Nicht nur das Bio-Siegel ist zu beachten, wenn man guten Gewissens einkaufen geht. Auch das Fair Trade Kaffe-Siegel steht für Gerechtigkeit in der Nahrungsmittelproduktion, besonders für Unterstützung der Produzenten. Ein Beispiel hierfür ist Kaffee. Das Fairtrade-Siegel steht bekanntermaßen für gerechten Lohn der Bauern, sodass sie ihre Familie ernähren können. Außerdem wird für viele Produkte eine Prämie gezahlt, wobei die Bauern entscheiden, wozu diese verwendet wird.

Mögliche Anwendungsbereiche sind der Bau von Trinkwasserbrunnen und Schulen, medizinische Versorgung oder Fortbildungen. Entscheidet sich ein Kunde für den Kauf von Fairtrade-Produkten, so unterstützt er automatische die gerechte Behandlung der Bauern.

Der Fair Trade Kaffee Mocino
Dieser Bio Kaffee aus Guatemala setzt auf Nachhaltigkeit. Dies fängt bei sozialem Engagement an. Die Kaffeebohnen werden von Kleinbauern bezogen und ihnen zu einem fairen Preis abgekauft. Deshalb ist der Mocino Kaffee mit dem TRANSFAIR- und SSP-Siegel ausgestattet.

Auch ökologische Aspekte werden hier nicht vernachlässigt. Die Kaffeebohnen werden nur durch rein biologischen, lokal erzeugten Dünger gedüngt und auf chemisches Pflanzenschutzmittel wird verzichtet. Da die Bohnen in für sie optimalen Gebieten wachsen, müssen sie nicht durch technische Mittel beim Wachstum unterstützt werden. Außerdem wird die Artenvielfalt der heimischen Bäume aufrecht gehalten, um Lebensraum für die einheimische Tierwelt zu schaffen.

MOCINO Café Arabica Organico
Angebaut auf dem idealen Gebiet des Vulkanes Tajumulco, entwickelt dieser Bio Kaffee eine bemerkenswerte Qualität. Nach der Ernte wird der Kaffee in einer kleinen Rösterei in Westphalen sorgfältig geröstet und entfaltet somit sein einzigartiges Aroma. Der Kaffee ist in Packungen von 250g (gemahlen oder ganze Bohnen) lieferbar.

Mocino Espresso Organico
Die Bohnen, die für diese erlesene Kaffeesorte verwendet werden, wachsen an den steilen Hängen des Hochland Guatemalas. Nach der vorsichtigen Ernte werden die Bohnen vor Ort mit frischem Quellwasser gereinigt und in der Sonne getrocknet. Auch dieser Fair Trade Kaffee ist in den praktischen 250g-Packungen gemahlen oder in ganzen Bohnen erhältlich.

Ernährung im Alter

Natürlich ist es ein sehr erstrebenswertes Ziel, bis ins hohe Alter fit und gesund zu bleiben. Dies ist der Grund, weshalb immer wieder viele Menschen daran interessiert sind, die dafür notwendigen Maßnahmen in die Wege zu leiten. Man fragt sich deshalb schon, wie es denn gelingen kann, hier den Erfolg mit auf die eigene Seite zu ziehen.

Ein ganz wesentlicher Faktor ist die Möglichkeit, sich sportlich zu betätigen. Ein sehr schönes Sprichwort lautet hier: „Quäle deinen Körper, denn sonst quält er dich“. Natürlich braucht es nicht gleich das Quälen sein, das dann zu einer besseren Gesundheit führt. Es reicht bereits voll und ganz aus, den Körper zwei Mal pro Woche in Gang zu bringen, und so die 24 Stunden Pflege zu vermeiden. Natürlich gibt es zahlreiche unterschiedliche Sportarten, die für diesen Zweck genutzt werden können.

Doch warum ist es denn nun so wichtig, den Körper immer wieder vor Aufgaben zu stellen? Grundsätzlich hängt dies auch mit der Evolution zusammen. In den Anfängen der Menschheit mussten am Tag oft viele Kilometer zurückgelegt werden, um zum Beispiel an Nahrung kommen zu können. In der Regel haben sich die Verhältnisse dann gekehrt, doch die Anpassung unserer körperlichen Fähigkeiten erfolgt eben nicht in einem gleichen Maße. Umso wichtiger ist es, sich selbst darüber bewusst zu werden, wie denn nun der Erfolg in der Praxis aussehen kann.

Mit Sport kommt man selbst im Alter noch mit anderen Menschen in Kontakt, was laut den neuen Erkenntnissen in der Wissenschaft ebenfalls genauso wichtig ist. Auf der anderen Seite wird auf diese Art immer wieder sehr deutlich gemacht, dass man selbst einen großen Teil selbst beeinflussen kann. Denn nicht nur die Genetik bestimmt, ob wir wirklich bis ins ganz hohe Alter hinein fit und gesund bleiben können. Wir selbst tragen ebenfalls einen Teil dazu bei.

Erholung vom Arbeitsstress

Es ist eine belegte Tatsache, dass immer mehr Menschen in Deutschland unter einem Burnout leiden. In manchen Fällen kann dies zu einem sehr ernsten Problem führen kann. Dabei können diese Gefahren in vielen Fällen bereits im Voraus sehr häufig eingedämmt werden. Wichtig ist es dabei, neben der Arbeit auch auf die richtige Entspannung zu achten. Kurzfristig kann dies aus regelmäßigen Gängen in die Sauna, oder aber auch aus einigen Sporteinheiten bestehen. Grundsätzlich kommt es dabei natürlich immer auch darauf an, was einem selbst dabei am liebsten ist.

Je nach dem, wo die persönlichen Vorlieben liegen, sollte auch die Freizeit dementsprechend eingesetzt werden. Nur wer dies auch beachtet, kann dabei auch unter der Woche einmal den Kopf freibekommen. Genauso wichtig ist es, regelmäßig mal etwas in den Urlaub zu fahren, und sich selbst einer neuen und fremden Umgebung auszusetzen. Dabei ist es natürlich nicht notwendig, direkt an das andere Ende der Welt zu fliegen. Bereits ein kurzes Wellness Wochenende ist ausreichen, um den Kopf etwas freizubekommen.
Besonders die Last Minute Reise bietet sich dabei an, wenn der Stress auf der Arbeit wieder einmal überhand zu nehmen droht. Dafür ist es im Grunde auch nicht notwendig, besonders viel Geld auf den Tisch zu legen.

Denn bereits für wenige hundert Euro kann das gute Essen, entspannt in einer schönen Landschaft genossen werden. Dabei gibt es zahlreiche Reisetips im Internet, welche dafür sorgen können, dass der Urlaub auch zum gewünschten Erfolg führt. Dies liegt in erster Linie ganz einfach daran, dass dabei auch die kritischen Seiten angesprochen werden, welche ansonsten bei den Betrachtungen durch den Anbieter klar unter den Tisch fallen. In dieser Hinsicht ist es wichtig, sich ein facettenreiches Bild dieser Angelegenheit zu machen, um davon auch in der gewünschten Art und Weise profitieren zu können.

Die richtige Brille

Häufig kommt es plötzlich dazu, dass man nicht mehr problemlos sehen kann. Die Bilder werden verschwommen und die Augen tun weh. Dann wird es höchste Zeit einen Augenarzt aufzusuchen, um die Augen untersuchen zu lassen. Dieser stellt dann fest, ob eine Brille notwendig ist, um wieder gut sehen zu können.

Die richtige Brille

Die richtige Brille zu finden ist, aufgrund der großen Produktpalette auf dem Markt gar nicht so einfach. Hilfreich bei der Suche sind kompetente Augenoptiker in diversen Filialen. Grundlegend wird zwischen Mehrstärkenbrillen, oder auch Gleitsichtbrillen und Einstärkenbrillen unterschieden. Eine Gleitsichtbrille wird verordnet, wenn man kurzsichtig und gleichzeitig, aufgrund des Alters, weitsichtig ist. Kurzum: Gleitsichtbrillen sind Fernbrillen und Nahbrillen in einem und gewähren dem Brillenträger eine stufenlose Korrektur der Sehschärfe.

Was bei Mehrstärkenbrillen beachtet werden muss

Wichtige Aspekte, die bei der Wahl des Brillengestells beachtet werden müssen sind: Ästhetik, Stabilität und Gewicht. Nicht alle Brillengestelle sind für Gleitsichtbrillen geeignet. Sind die Gestelle beispielsweise aus Metall oder haben einen dicken Rahmen, so sind sie häufig zu schwer und werden vom Träger schnell als störend empfunden, da sie auf dem Nasenrücken und hinter den Ohren drücken und folglich Rötungen hervorrufen, die unschön aussehen. Randlose Brillen hingegen eignen sich gut für Mehrstärkenbrillen, da sie nicht so schwer sind und weniger Druck auf Nase und Ohren ausüben. Jedoch haben sie den Nachteil, dass sie nicht so stabil sind und auch mal schnell zu Bruch gehen können.

Abschreckend bei dem Kauf einer Mehrstärkenbrille ist zunächst der Preis. Eine gute Brille kann 500 Euro und mehr kosten. Jedoch sollte bedacht werden, dass man andernfalls zwei Brillen (Nahbrille und Fernbrille) benötigt, die insgesamt einen ähnlichen Preis bringen.
Das Wichtigste ist jedoch, dass es hilft die Umgebung wieder deutlich zu sehen. Dabei sollte nicht am Preis gespart werden. Eine gute und günstige Auswahl finden Sie beispielsweise beim Optiker Hilden.

Sprachen lernen und erholen

Urlaub ist Erholung und Entspannung. Die Vorbereitungen geben einem schon das erste Urlaubsfeeling und der Tag der Abreise, kann kommen. Viele Touristen wollen im Urlaub ausspannen und etwas für ihre Gesundheit tun.

Die Tourismusbranche bietet ein breites Angebot für den hektisch, gestressten Menschen. Im Vordergrund steht Ruhe, Wohlbefinden und eine mediterrane Küche. Alle landesüblichen Zutaten werden für den Gast zubereitet und sind ein gesundes und schmackhaftes Mahl. Im Urlaub wird sowohl auch der Gaumen verwöhnt und ein gutes Glas Rotwein lässt den gemütlichen Abend ausklingen.

Wer seinen Erholungsurlaub am Meer gebucht hat, hatte eine kostenlose Fitnessoase. Tägliches Schwimmen, joggen am Strand, der Sand unter den Füßen und die salzhaltige Luft sind Balsam für die Seele und tragen zum körperlichen Wohlbefinden bei. Sonnenbäder sollten sich ihrem Hauttyp anpassen und sind in Maßen gesund.

Spanien ist ein Land der Sinne und Gerüche. Atemberaubende Landschaften und historische Sehenswürdigkeiten begleiten den Urlauber auf seinen Reisen. Wörterbücher ersetzen keine Sprachkenntnisse und vor Ort ist das Lernen einfacher. Viele Sprachreisen werden angeboten und lassen Urlauber, durch die südländische Atmosphäre und leichte Art der Spanier, die Sprache erlernen. Hier wird nicht gebüffelt sondern auf einem gemütlichen Piazza gelernt und Eindrücke gesammelt. Sprachreise Spanien erweitert ihr Wissen und ihre geistige Fitness.
Reisen geben einem das Gefühl von Freiheit und lassen uns den Alltag vergessen. Das Neue und Ungewohnte, das fremde Land macht Lust auf mehr.

Gesundheit fördern durch Wasser

Wasser ist das Lebensmittel auf den der Mensch niemals verzichten könnte. Der menschliche Körper besteht zu weit über 50% aus Wasser. Dieser Anteil variiert jedoch je nach Lebensphase. Während Kleinkinder einen Anteil von rund 75% haben, habe alte Menschen nur noch einen Anteil von ungefähr 50% Wasser. Dementsprechend ist die tägliche Wasserzufuhr unerlässlich. Aufgrund des Durstgefühls, das entsteht, wenn dem Körper bereits 0,5% Wasser fehlen, ist es unerlässlich zu trinken. Bereits ein Verlust von 2% Wasser mindert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit, während ein Verlust von 20% zu unter anderem Nierenversagen und folgsam dem Tode führt.

Das menschliche Blut besteht zu 50% aus Wasser. Zum größten Teil befindet sich die Flüssigkeit innerhalb der Körperzellen, doch ca. 1/3 davon befindet sich außerhalb der Zellen. Entsprechend dieser Tatsache ist Wasser unerlässlich für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Wärmeregulierung des Menschen.

Als wertvollster Rohstoff sollte dieses Nahrungsmittel entsprechend tagtäglich getrunken werden. Es sollten mindestens 2 Liter konsumiert werden, um den Wasserhaushalt in einer regulären und wohltuenden Bahn zu halten. Wenn dies befolgt wird, so können schnell Veränderungen wahr genommen werden. Sowohl das Wohlbefinden wird gesteigert, als auch die Haut besser wird.

Grade im Sommer verliert unser Körper viel Flüssigkeit und sollten wir von daher besonders darauf achten genügend zu trinken. Wenn es uns schwer fällt ständig zur Wasserflasche zu greifen darf es auch mal ein kühles Slush Eis sein, das auf Wasserbasis hergestellt wird.

Wasser ist sehr kostbar und auch nicht in allen Teilen der Welt gut zu erreichen. Doch in Deutschland ist es der Fall, dass auch das Grundwasser gereinigt und sauber ist. Es enthält zwar nicht so viele Nährstoffe wie manche Markenwasser, doch ist es durchaus ausreichend Wasser aus dem Wasserhahn zu trinken.Bei einer Küchenplanung sollte daher auch bewusst entschieden werden wo die Spüle platziert sein soll. Ein schneller, einfacher Zugang sollte stets gewährleistet werden. So kann eher gesichert werden, dass die tägliche Wasserzufuhr von mindestens 2 Litern erreicht wird.

Verspannungen durch professionelle Massage lösen

Eine Massage findet grundsätzlich jeder gut. Sie dient der Entspannung und steigert das Wohlbefinden. Jedoch hilft sie auch enorm bei Verspannungen oder anderen Schmerzen in den Muskeln.

Verspannungen treten meist im Alltag durch Stress lange Arbeitszeiten. Zu langes und falschen Sitzen und andere Einflüsse auf. Sind die Verspannungen erst einmal da, gehen sie meistens nicht so schnell von alleine weg. Auch können ggf. hier richtige Schmerzen auftreten. Hier kann eine Massage wunderbar helfen danach fühlt man sich wie neugeboren. Jedoch sollte so eine Massage unbedingt immer von Menschen vom Fach durchgeführt werden. Denn nur mit gezielten Griffen wird die Massage auch zum Erfolg dafür braucht man unbedingt eine Ausbildung. Fachkräfte für Massage findet man überall in Großstädten sowie im dörflichen Bereich natürlich gibt es auch Massage Düsseldorf. Das Angebot in dieser Stadt ist sehr groß und vielfältig. In einigen Schwimmbädern gibt es Wellnessbereiche, wo es möglich ist, eine Massage zu bekommen. Natürlich gibt es auch die Möglichkeit gleich einen Termin in einer Physiotherapie Praxis zu vereinbaren. Dann gibt es auch medizinische Bäder Betrieb dort ist auch möglich sich von Fachkräften professionell massieren zu lassen. In der Regel bekommt man überall schnell einen Termin, was auch sehr wichtig ist, denn Verspannungen können sehr unangenehm sein umso schneller sie wieder weg sind umso besser fühlt man sich. Je nach Ausbildung und der Erfahrung und natürlich auch nach der Örtlichkeit, an der die Massage durchgeführt wird, können die Preise für eine Massage sehr unterschiedlich ausfallen. Es beginnt meisten aber 15 Euro für eine Massage von 30 bis 45 min. Zu lange sollte eine Massage aber auch nicht dauern da es sonst den Körper überfordert und nicht mehr richtig wirkt. Es ist daher besser, lieber einmal öfter zur Massage zu gehen. Bei vielen Anbietern gibt es auch Rabatte, wenn gleich mehrere Massage Termine ausgemacht werden.

Rückenprobleme beim Sitzen vorbeugen

Zu den Krankheiten und Beschwerden, die man inzwischen getrost als Volkskrankheiten bezeichnen kann müssen Probleme mit dem Rücken auf jeden Fall hinzu gezählt werden. Enorm viele Menschen haben heute Schmerzen im Rücken oder sogar schon richtige Verspannungen, die auch weitere Erkrankungen nach sich ziehen können.
Gründe gibt es dafür viele, vor allem liegen diese darin, das man zu lange falsch sitzen, stehen oder heben muss im täglichen Leben, insbesondere im Beruf. Gleichzeitig hat man durch die Schnelllebigkeit unserer Zeit aber auch nicht ausreichend viel Zeit um seinen Rücken zwischendurch wieder zu regenerieren. All das sind Dinge, an denen man unbedingt arbeiten sollte, wenn man die Gesundheit seines Rückens nicht dauerhaft gefährden möchte und man sich ein möglichst schmerzfreies Leben wünscht. Das beginnt schon mit dem Richtigen Sitzen, was leider manchmal gar nicht so einfach ist. Richtiges Sitzen ist nur dann wirklich möglich, wenn auch die passenden Möbel vorhanden sind, auf denen der Körper korrekt positioniert und entlastet wird. Mauser Möbel sind hier eine sehr gute Auswahl, da sie ergonomisch angepasst und somit gut für den Rücken sind. Zugleich haben sie auch eine ansprechende Optik zu bieten, was durchaus auch wichtig ist, denn gerade im Büro möchte niemand einen unschönen Stuhl stehen haben, der dem eigenen Image nicht gerecht wird. Stylisch und rückenschonend ist aber inzwischen durchaus zu vereinen, so dass man wegen einem von beiden nicht auf das Andere verzichten muss.